Wir trauern um

Portrait von Walpurga Böltner

Walpurga Böltner

* 21.02.1933 † 11.10.2021

Begräbnis: 16.10.2021

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Ort: Pfarrkirche Schwarzenau

Sonstiges:

Betstunde: Freitag, den 15.10.2021 um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche Schwarzenau

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-allentsteig.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Walpurga Böltner


Kondolenzbuch

† 11.10.2021

Familie Tischler und Glatz Höhenberg:

Unser Leben ist in Gottes Hand, wenn es sein Wille ist, dann trauert nicht um mich, sondern gedenket meiner in Liebe. Aufrichtiges Beileid! Familie Daniela & Albert Tischler Familie Anneliese & Gerhard Tischler Familie Eva & Gerhard Glatz
Geschrieben am 15.10.2021 um 10:45

Peter,Karin.Hannah:

Unser Weg miteinander geht weiter, ich lasse dich nicht allein. Alles,was ich habe an Liebe und Hoffnung, gebe ich dir mit als Mantel und Zelt auf deine große Reise. Mach dir keine Sorgen, du und ich, Wir finden unseren Weg- jeder auf seiner Seite der unsichtbaren Wand und dennoch einander ganz nah.
Geschrieben am 15.10.2021 um 07:47

Silvia:

Du bist nicht mehr da, aber in meinem Herzen und in meinem Gedächtnis lebst du weiter. Ich denke an unsere schönen Ausflüge gerne zurück. Du wolltest anfangs nie fort, doch dann hat es dir immer gut gefallen. Die vielen Erinnerungen an dich sind unvergänglich. Du hast deinen Humor bis zum Schluss behalten und hast uns oft zum Lachen gebracht. Du bist und bleibst die beste Mutter für mich. In meinen Gedanken lebst du weiter und wir werden immer verbunden sein. Deine Silvia
Geschrieben am 14.10.2021 um 10:04

Veronika Zuntermann:

Es war immer sehr schön, wenn du uns in Jeitendorf besucht hast. Wir hatten immer viel zu bereden. Überhaupt beim Ribisel pflücken haben wir gerne über die alten Zeiten geplaudert. Der Herrgott hat dich nun zu sich gerufen. Die Zeit wird für jeden von uns kommen und dann gibt es ein Wiedersehen. Die Erinnerung an dich bleibt für immer. Ich bete für dich. Liebe Grüße Veronika Zuntermann
Geschrieben am 14.10.2021 um 09:01
Home
© Bestattung Allentsteig Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz