Wir trauern um

Portrait von Horst Stocklasser

Horst Stocklasser

* 28.08.1975 † 14.06.2020

Begräbnis: 20.06.2020

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: Aufbahrungshalle Windigsteig

Sonstiges:

Betstunde: Donnerstag, den 18. Juni 2020 um 18:30 Uhr in der Pfarrkirche Höbersdorf
Freitag, den 19. Juni 2020 um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche Windigsteig.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-allentsteig.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Horst Stocklasser


Kondolenzbuch

† 14.06.2020

Marlene Fischer:

Liebe Regina! Lieber Jonas! Soeben erfahren ich von eurem Verlust und bin fassungslos. Mein aufrichtiges Beileid und tiefe Anteilnahme! Fühlt euch umarmt! Marlene
Geschrieben am 27.06.2020 um 19:12

Manfred und Sabina Sommer:

Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen. Wohin Du nun auch gehst - du bleibst in unseren Herzen. Wie weit entfernt Du nun auch bist - du bist ein Teil von uns. Wir werden dich nie vergessen.
Geschrieben am 21.06.2020 um 21:47

Birgit und Erich H.:

Du starbst so früh, wie weh das tut. Es ist so schwer, dies zu verstehen, dass wir Dich nie mehr wiedersehen. Für die Welt warst du irgendjemand, aber für irgendjemand bleibst du die Welt. Die Welt stand still, als Du gegangen bist.
Geschrieben am 20.06.2020 um 20:41

Fam. Bauer:

Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für euren schweren Verlust. Familien Fritz und Jürgen Bauer, Großeberharts
Geschrieben am 20.06.2020 um 16:32

Franz & Charlotte Stumvoll:

Es gibt im Leben für alles eine Zeit, eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Es ist für uns immer noch unfassbar und wir fühlen mit euch.
Geschrieben am 20.06.2020 um 16:27

Familie Wimmer:

Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft der gesamten Familie!
Geschrieben am 20.06.2020 um 16:01

Andrea&Alex Frühwirth, Erich Mautner:

Unsere innige Anteilnahme der gesamten Trauerfamilie! Wir haben etliche Jahre mit Horst beim HSV-Allentsteig verbracht. Er wird uns stets als sportlicher, lustiger und äußerst sympathischer Mensch in Erinnerung bleiben. Viel Kraft für die Trauerfamilie!
Geschrieben am 20.06.2020 um 15:05

Martha Kargl:

Für euren schmerzhaften Verlust von Horst möchte ich euch mein herzlichstes Beileid ausdrücken. Ich weiß, wie schwer es ist einen nahen Angehörigen zu verlieren. Und doch bleiben immer schöne Erinnerungen zurück,die wir im Herzen bewahren können. Ich wünsche euch viel Kraft.
Geschrieben am 20.06.2020 um 12:41

Leopold und Hildegard Brinnich:

Unfassbar, unbegreiflich solch schwerer Schicksalsschlag. Unser tiefstes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme. Leopold u. Hilde
Geschrieben am 20.06.2020 um 12:21

Thomas Lebeth:

Vor 25 Jahren sind wir uns auf der Fernmeldetruppenschule das erste Mal begegnet. Ein glücklicher Zufall hat danach den Weg für eine langjährige Freundschaft gewiesen. Lieber Horst, du warst so begabt, klug, humorvoll, liebenswert, zielstrebig und professionell. Es ist so unfassbar, dass du nicht mehr da bist. In tiefer Verbundenheit.
Geschrieben am 20.06.2020 um 10:50

Günter, Patricia u. Tobias Moser:

Liebe Regina, lieber Jonas, liebe Angehörige! Wir Menschen erfinden so viele Dinge. Aber noch keiner hat etwas erfunden, womit wir unsere Lieben wieder aus dem Himmel zurückholen können. Aber was für immer bleibt, ist die Liebe, die Erinnerung und die Bilder in unseren Herzen. Das kann uns keiner mehr nehmen. Erinnerungen sind Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. Unsere aufrichtige Anteilnahme. Wir wünschen Euch viel Kraft in diesen schweren Stunden. Günter, Patricia & Tobias
Geschrieben am 19.06.2020 um 20:22

Christine und Werner Fraisl:

Zu eurem schweren Verlust möchten wir unsere innigste Anteilnahme zum Ausdruck bringen und wünschen euch die in nächster Zeit erforderliche Kraft. Christine und Werner
Geschrieben am 19.06.2020 um 20:20

Claudia und Fernando Escalona:

In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung. In Gedanken sind wir bei dir und deiner Familie. Möge sie die Kraft haben, dieses unbegreifliche Schicksal zu tragen und den Mut finden, wieder nach vorne zu schauen. Unser aufrichtiges Beileid an die ganze Familie und du Horst, Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 19.06.2020 um 19:47

Franz und Christine Reiterer:

Unser herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Christine und Franz
Geschrieben am 19.06.2020 um 14:11

Franz und Christine Reiterer:

Unser herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Christine und Franz
Geschrieben am 19.06.2020 um 14:10

Walter und Susi Aichhorn:

Zutiefst getroffen und schockiert haben wir in unserem Urlaub die Nachricht von Horst's plötzlichen Tod erfahren. Man kann es in Worte gar nicht fassen - in jedem Ort unserer Reise entzünden wir in den Kirchen eine Kerze und sind in Gedanken bei Regina, Jonas, den Angehörigen und Freunden. Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die bevorstehende Zeit, Walter uns Susi Aichhorn
Geschrieben am 18.06.2020 um 22:21

Familie EICHINGER:

Unsere aufrichtige Anteilnahme und tiefstes Mitgefühl an diesem tragischen Schicksalsschlag. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser sehr schweren Zeit. Unsere Gedanken sind bei euch. In stillen Gedenken Gerhard und Melitta
Geschrieben am 18.06.2020 um 20:16

Familie Mariella Lukas:

Wir sind in Gedanken bei euch. Möge der schwere Stein von eurem Herzen fallen und der Schmerz erträglicher werden. Die Lunge soll wieder Kraft bekommen tief durchzuatmen und die Augen den Mut nach vorne zu schauen.
Geschrieben am 18.06.2020 um 17:15

Silvia Bittermann:

Liebe Regina, mit Bestürzung habe ich heute erfahren, dass dein lieber Horst jäh aus dem Leben gerissen wurde. Nie vergesse ich sein gemütliches Wesen und sein herzliches Lächeln. Ich wünsche dir, dass du die Kraft findest diesen schweren Verlust zu tragen. Tief berührt spreche ich dir und deinen Lieben mein aufrichtiges Beileid aus. Silvia Bittermann
Geschrieben am 18.06.2020 um 14:49

Josef und Renate Rossmann:

Liebe Familie, wir sind in Gedanken bei euch. Unser aufrichtiges Beileid. Viel Kraft für die kommenden schweren Stunden . Es fehlen uns die Worte. In tiefer Verbundenheit. Ruhe in Frieden Horst. Auf ein einstiges Wiedersehen ohne Schmerzen und Sorgen Sepp und Renate
Geschrieben am 18.06.2020 um 07:54

Christian Hajek und Familie:

Warst immer ein guter Kamerad und Freund. Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 17.06.2020 um 16:34

Franz und Ingrid samt Kindern:

Wir sind zutiefst erschüttert und sprachlos… Wir wünschen euch die Stärke, euch in der Zeit der Trauer gegenseitig Halt zu sein. Wir wüschen euch die Erinnerung, die kostbarer ist als alle Schätze dieser Welt. Wir wünschen euch die Gewissheit, dass ihr euch eines Tages wiedersehen werdet. Unser aufrichtiges Beileid – wir fühlen und beten mit euch!
Geschrieben am 17.06.2020 um 16:29

Ewald und Lisi Kainzbauer:

Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben. Liebe Regina, lieber Jonas, liebe Trauerfamilie, tief erschüttert möchten wir euch unser tiefes Mitgefühl zu eurem schweren Verlust aussprechen. Wer Horst kannte, weiß was ihr verloren habt. Aufrichtige Anteilnahme Ewald und Elisabeth Kainzbauer
Geschrieben am 17.06.2020 um 15:13

Günter Weber:

Zum Verlust eures lieben Gatten, Vaters, Sohnes, Bruders und Freundes, schicke ich viel Kraft für die dunklen Tage der Trauer. Von ganzem Herzen wünsche ich euch, dass sich die schweren Tage bald in schöne Erinnerungen auflösen. Für mich war Horst ein Kollege, Kamerad und Freund wie man ihn sich nur wünschen kann. Mein aufrichtiges Beileid Günter Weber
Geschrieben am 17.06.2020 um 12:09

Günter Kubesch:

Lieber Horst es ist nicht in Worte zu fassen wie tief mich der Verlust eines Freundes trifft. Hoffe Du fährst mit allen vor Dir gegangen gemeinsam Rad. Werde Dich nie vergessen.
Geschrieben am 17.06.2020 um 11:32

Günter Pribyl:

Danke für die vielen gemeinsamen schönen Jahre im Büro. Ich habe Dich stehts bei meinen Abendgebeten mit der Bitte um Hilfe und Heilung eingeschlossen, der HERR hatte jedoch für Dich jedoch einen anderen Plan. Ich wünsche Dir die Vollendung bei Christus und Deiner Familie viel Zuspruch und Kraft für die Trauer und den Schmerz. 1.Korinther 13 Was bleibt, sind Glaube, Hoffnung und Liebe. Von diesen dreien aber ist die Liebe das Größte.
Geschrieben am 17.06.2020 um 10:35

Katrin und Martin Marquetant:

Sehr bestürtzt die Nachricht eines netten Kollegen zu erfahren, der zu viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde. Wir werden ihn als einen liebenswerten und witzigen Menschen in Erinnerung behalten. Zu Eurem furchtbaren Verlust, können wir Euch viel Kraft in der schweren Zeit und unser tiefstes Mitgefühl Eurer Familie sowie Freunden aussprechen.
Geschrieben am 17.06.2020 um 10:18

Agnes und Willi Weber:

Wir möchten euch unser Beileid aussprechen. Wir wünschen euch von Herzen, dass die Erinnerungen und schönen Momente eines Tages die Trauer verdrängen wird, denn Erinnerungen und die Liebe sterben nie. In aufrichtiger Anteilnahme Agnes und Willi Weber
Geschrieben am 17.06.2020 um 08:27

Marion Ruetz-Krivec:

Ich bin nicht tot, ich wechsle nur die Räume ich leb in euch und geh durch eure Träume! Liebe Regina, lieber Jonas Tief betroffen haben wir von Horsts Tod erfahren. Unser inniges Mitgefühl zu eurem schweren Verlust! Marion und Mario
Geschrieben am 17.06.2020 um 06:49

Josef Höld:

Zu tiefst betroffen von der Nachricht, dass mein Freund Horst so plötzlich und viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde, spreche ich mein tiefstes Mitgefühl aus. Hilfsbereit, freundlich und immer gut aufgelegt so habe ich Horst täglich in der Arbeit erlebt. Für mich war er nicht nur ein Kollege sondern seit mehr als 20 Jahre ein sehr guter Freund. Unsere unzähligen gemeinsamen Gespräche habe ich sehr geschätzt und werde ich sehr vermissen, wie auch unsere Abende in geselliger Männerrunde im Kino oder Cafe. Er wird immer in meinen Herzen und Gedanken sein. In stiller Verbundenheit Josef
Geschrieben am 16.06.2020 um 20:35

Glatz Hans:

Liebe Regina Zu Eurem furchtbaren Verlust mein innigstes Beileid. Ich bin fassungslos und fühle mit Euch. Horst was für mich ein Sportkamerad wie man ihn sich nur wünschen kann. Er war offen und herzlich und unsere Unterhaltungen werde ich immer in Erinnerung behalten. Er war ein sportliches Vorbild und immer bereit mit Rat zur Seite zu stehen. Er hatte noch so viel vor. Ein derartigen Schicksal ist unbegreiflich. Alles Liebe und viel Kraft um dieses schwere Schicksal zu ertragen. Hans und Traude Glatz
Geschrieben am 16.06.2020 um 20:30

Kahl Hermann:

Mein tiefstes Mitgefühl und aufrichtiges Beileid den trauernden Angehörigen
Geschrieben am 16.06.2020 um 20:06

Fam. Michael Bartl:

In Worte nicht zu fassen. Wir wünschen Euch die notwendige Kraft für diese schwere Zeit und erbieten unsere aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 16.06.2020 um 17:32

Andrea Pfabigan:

Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite... Jeden Tag... ungesehen, ungehört, und dennoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unserem Herzen. Ich wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit! Mein aufrichtiges Beileid Andrea Pfabigan
Geschrieben am 16.06.2020 um 08:51

Silvia Riedl-Weixlbraun:

Mit großer Bestürzung haben wir von dem Trauerfall in Eurer Familie gehört! Alle unsere Worte können kaum wieder geben, wie betroffen wir von eurem Schicksal sind. Wir wünschen euch viel Kraft und Menschen, die euch zur Seite stehen Unser aufrichtiges Beileid Silvia, Bernhard und Johanna Riedl
Geschrieben am 16.06.2020 um 08:02
Home
© Bestattung Allentsteig Einzelunternehmen 2020 | Impressum | Datenschutz