Wir trauern um

Portrait von Franz Grahofer

Franz Grahofer

* 02.02.1951 † 26.03.2021

Urnenbeisetzung: 08.04.2021

Uhrzeit: 14:30 Uhr

Ort: Aufbahrungshalle Echsenbach

Sonstiges:

Sich persönlich von Franz zu verabschieden ist ab 9:00 Uhr möglich.
Das Requiem und die Beisetzung der Urne findet im engsten Familienkreis statt.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-allentsteig.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Franz Grahofer


Kondolenzbuch

† 26.03.2021

Herta Wurz:

Meine aufrichtige Anteilnahme für den schweren Verlust eines geliebten Menschen, dir,liebe Traude und deiner Familie.
Geschrieben am 08.04.2021 um 18:40

Martin, Tanja und Nora Baireder:

"Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen treuen Schutzengel dazu." Mit diesem Gedanken möchten wir unser tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme zum Audruck bringen. Der gesamten Trauerfamilie wünschen wir die nötige Kraft für diese schwere Zeit. Möge euer Franz nun von oben über euch wachen und euch in schwierigen Situationen Halt und Zuversicht schenken.
Geschrieben am 08.04.2021 um 14:11

Josef u. Martha Reiberger:

Unsere aufrichtige Anteilnahme aus Pfaffstätten, Baden. Habe gerne mit Dir Kontakt gehabt. Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 08.04.2021 um 12:48

Manfred und Christine Plocek:

Unser aufrichtiges Beileid und unser tiefstes Mitgefühl gelten Dir und Deiner Familie
Geschrieben am 08.04.2021 um 10:50

Martin Schüpany:

Er wär so gerne noch geblieben auf Erden hier bei seinen Lieben, doch Gott bestimmte seine Zeit und rief ihn in die Ewigkeit Aufrichtige Anteilnahme Martin und Monika Schüpany
Geschrieben am 08.04.2021 um 10:20

Margit Haslinger u. Ingrid Diesner:

Aufrichtige Anteilnahme!
Geschrieben am 05.04.2021 um 18:51

Katharina, Herbert und Stefan Rößler:

Tante Traude, wir wünschen dir auch viel Kraft! Auch wenn er jetzt nicht mehr unter uns weilt, die vielen schönen Erinnerungen und Momente mit deinem Franz bleiben bestehen! Dir und deiner ganzen Familie gilt unser aufrichtigstes Beileid!
Geschrieben am 03.04.2021 um 19:32

Christine:

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines, dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt allein, war Teil von unserem Leben, drum wird dies Blatt allein, uns immer wieder fehlen! Ruhe in Frieden! Christine und Johannes mit Leonie und Marlene
Geschrieben am 01.04.2021 um 17:26

Familie Robert Strasser:

Unser aufrichtiges Beileid in dieser schweren Zeit, viel Kraft und Zuversicht! Ruhe in Frieden Franz!
Geschrieben am 31.03.2021 um 20:36

Fam. Franz u. Herta Zellhofer, Vitis:

Wir fühlen mit euch.
Geschrieben am 31.03.2021 um 15:31

Karin Ruß:

"Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung!" Mein aufrichtiges Beileid! Karin Ruß
Geschrieben am 30.03.2021 um 14:14

Walter, Andreas, Sandra und Gerlinde Nechwatal:

Wenn ein so lieber Mensch stirbt,ist er nicht wirklich tot , sondern lebt in unseren Herzen weiter. Unser aufrichtiges herzliches Beileid! In lieber Erinnerung!
Geschrieben am 29.03.2021 um 22:05

Günther und Annemarie Lemke:

In jeder TRÄNE lebt ein Tropfen ERINNERUNG und mit ihr ein LICHT das weiterlebt. In aufrichtiger Anteilnahme
Geschrieben am 29.03.2021 um 20:24

Kurt u. Maria Schilcher:

Liebe Traude, dir und deiner Familie unser aufrichtiges Beileid.
Geschrieben am 28.03.2021 um 21:33

Seniorenbund Echsenbach:

Aufrichtiges Beileid der Mitglieder des Seniorenbundes Echsenbach-
Geschrieben am 28.03.2021 um 21:32

Heidi und Hannes Grubeck:

Die schönen Erinnerungen an eine liebe Person kann Dir niemand nehmen.Sie leben in Dir weiter und zaubern Dir in schwere Zeiten ein Lächeln ins Gesicht. Unser aufrichtiges Mitgefühl.
Geschrieben am 28.03.2021 um 19:27

Familie Rainer Klang:

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine köstliche, wunderbare Sache. Hermann Hesse Unsere tiefste Anteilnahme!
Geschrieben am 28.03.2021 um 17:32

Familie Jürgen Stundner:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung! Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese schmerzliche Zeit!
Geschrieben am 28.03.2021 um 14:09

Rafaela:

Ich möchte mich hiermit nochmal bei dir verabschieden und bedanken. Deinen schwersten Kampf hast du leider verloren aber du gehst als Kämpfer, Held und als Mensch der in uns weiter leben wird. Wir waren alle darauf vorbereitet, aber das es so weh tun wird, dachte niemand. Es sind nicht die Tränen der Trauer, sondern die Tränen der Erleichterung die Tränen das wir alle wissen das wo du jetzt bist es dir besser geht. Wir legen unser Schicksal in seine Hände, unser Leid aber auch unsere Freude. Du hast deine Pflichten erfüllt. Du hast 5 Kinder und 7 Enkelkinder und 4 wundervolle urenkel, in uns lebst du weiter. Du hast es die letzten Jahre gekämpft um nur noch ein bisschen an dem Leben deiner Familie teilzuhaben. Und doch ist leider nichts für die Ewigkeit. Aber ich verspreche dir wir werden uns wieder sehen. Du bist nun unser Schutzengel unser Symbol dafür das wir kämpfen müssen, denn es gibt nur das eine Leben und wir werden zusammenhalten, denn es passiert dann wenn wir am wenigsten erwarten. Du hast das Leben geliebt, doch der Tod hat dich besiegt. Wenn Gott eine Tür schliesst, öffnet er ein Fenster. Danke für all die schöne Zeit. Wir lieben dich ❤️
Geschrieben am 28.03.2021 um 13:15

Hannes und Annemarie Lehr:

Liebe Trauerfamilie Grahofer! "Wenn das Licht des Lebens erlöscht, fangen die Sterne der Erinnerung an zu leuchten". Wir erinnern uns gerne an Franz, an seinen positiven Zugang zum Leben immer mit einem freundlichen Lächeln verbunden und als einen guten Freund, Unterstützer und tatkräftigen Helfer im Vereins- und öffentlichen Leben Echsenbachs. Ihm war keine Aufgabe zu lästig, keine Zeit zu lang und keine Stunde unmöglich. Dies konnte ich als Bürgermeister und Vereinsobmann aber auch als Privatperson oft erleben. Ich will dir hier dafür nochmals ein aufrichtiges Danke sagen. In Erinnerung bleiben sollen auch unsere gemeinsamen sportlichen Erfolge, besonders die Meistertitel, mit und für unseren Echsenbacher Fussballverein. Aber du hast noch viel mehr im Verein gearbeitet und geleistet, dafür deine Auszeichnungen und Ehrungen mehr als verdient. Ein aufrichtiges Danke dafür soll dich auf deinen letzten Weg begleiten. Ruhe in Frieden. Hannes und Annemarie Lehr
Geschrieben am 28.03.2021 um 12:09

Angela Schuh samt Familie:

Und irgendwo sind immer Spuren deines Lebens. Gedanken, Bilder, Augenblicke, Gefühle. Sie werden uns immer an dich erinnern und dich dadurch nie vergessen lassen. Ruhe in Frieden. Wir möchten Euch unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme übermitteln.
Geschrieben am 28.03.2021 um 09:26

Franz und Hermi Kerschbaum:

Die Trauer hört niemals auf, sie ist ein Teil unseres Lebens. Und immer sind da die Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen. Unser aufrichtiges Beileid Franz und Hermi
Geschrieben am 27.03.2021 um 20:00

Familie Hahnl:

Unsere aufrichtige Anteilnahme
Geschrieben am 27.03.2021 um 19:42

Familie Haider, Thaua:

Der gemeinsame Weg auf Erden ist endlich. Doch der gemeinsame Weg in unserem Herzen bleibt ewiglich. In aufrichtiger Anteilnahme Leopold, Rosi, Michi, Martina, Mario und Isabella
Geschrieben am 27.03.2021 um 18:24

Michi und Thomas Haider-Scharf:

Unser tiefstes Mitgefühl und aufrichtiges Beileid Eurer ganzen Familie...
Geschrieben am 27.03.2021 um 17:34

Ingrid Stauber und Hermann Hofbauer:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. Unser aufrichtiges Beileid. Ingrid Stauber und Hermann Hofbauer
Geschrieben am 27.03.2021 um 14:53

Susi und Martin Schönauer:

Vertraut auf eure Erinnerungen, sie bleiben unvergesslich. Vertraut auf eure Liebe, sie gibt euch Kraft und Zuversicht. Vertraut auf die Zeit, sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen. Unser aufrichtiges Beileid der ganzen Familie.
Geschrieben am 27.03.2021 um 14:07

Anna Bittermann geb. Hagmann:

Lieber Franz, du bist Teil meiner Kindheit , an die ich gerne zurück denke, und du bleibst in meiner Erinnerung. der Familie mein aufrichtiges Beileid.
Geschrieben am 27.03.2021 um 13:05

Brigitte und Hubert Grameth:

Du warst ein lebensfroher und bis zuletzt hoffnungsfroher Mensch. Wenn es um Einsatz-und Hilfsbereitschaft ging, bist du ständig vorne wegmarschiert. Wir, viele Vereine und Dorfgemeinschaft werden Dich vermissen. Deiner Familie möchten wir unsere herzliche Anteilnahme ausdrücken.
Geschrieben am 27.03.2021 um 12:43

Doris und Markus Spitzer:

Das Leben ist begrenzt, doch die Erinnerung unendlich! Wir wünschen der ganzen Familie unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft und Stärke für die Zeit der Trauer. Fam. Spitzer
Geschrieben am 27.03.2021 um 12:33

Kameradschaftsbund und Familie Schrefel:

Ein guter Kamerad, im besten Sinn des Liedes, ist von uns gegangen. Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren! Seiner Familie wollen wir unsere tief empfundene Anteilnahme ausdrücken.
Geschrieben am 27.03.2021 um 12:20

Maria und Heinz:

Liebe Traude! Wir möchten dir und Familie unser aufrichtiges Beileid ausdrücken. Wir wünschen dir viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer.
Geschrieben am 27.03.2021 um 11:02

Edy Trächsel:

Liebe Trauerfamilien, ich bin tief erschüttert. Möge Euch die Hoffnung Kraft spenden, dass Euch nach dieser dunklen Zeit wieder wärmende Strahlen des Lebens weitertragen.
Geschrieben am 27.03.2021 um 10:47

Helga & Peter Stiegler:

Geschätzte Trauerfamilie ! "Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten" Wir dürfen Euch unsere aufrichtig Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Fam. Helga & Peter Stiegler
Geschrieben am 27.03.2021 um 10:34

Anita Kaltenbrunner:

Liebe Trauerfamilie, mein aufrichtiges Beileid. Viel Kraft in dieser schweren Zeit. Im stillen Gedenken Anita Kaltenbrunner
Geschrieben am 27.03.2021 um 10:02

Anna Litschauer:

Es tut weh einen nahen Angehörigen zu verlieren. Und doch bleiben immer schöne Erinnerungen zurück, die wir in unserem Herzen bewahren können. Für euren schmerzhaften Verlust möchte ich euch mein herzliches Beileid ausdrücken. Anna Litschauer
Geschrieben am 27.03.2021 um 09:26

Kerschbaum Peter & Regina Prager:

In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt. Unser aufrichtiges Beileid!
Geschrieben am 27.03.2021 um 08:13

Emmerich u. Elisabeth Schrenk:

Du hast gesorgt, Du hast geschafft, bis die Krankheit nahm die Kraft. Das Schicksal rief Dich, vorbei ist das Leid. Wir werden Dir folgen zu unserer Zeit. Unsere aufrichtiges Beileid Emmerich und Elisabeth Schrenk
Geschrieben am 27.03.2021 um 08:05

Gerhard und Gabi Homolka:

Als Gott sah, dass der Weg zu beschwerlich wurde, legte er seinen Arm um dich und sprach: "Komm heim". In aufrichtiger Anteilnahme Gerhard und Gabi Homolka
Geschrieben am 27.03.2021 um 06:50

Manfred Böltner:

Mein aufrichtiges Beileid
Geschrieben am 27.03.2021 um 06:28

Monika Rössler:

Was im Herzen liebevolle Erinnerungen hinterlässt und meine Seele berührt kann weder vergessen werden noch verloren gehen. Ich trauere mit euch und werde oft an ihn denken. Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in in diesen schweren Stunden.
Geschrieben am 27.03.2021 um 04:29
Home
© Bestattung Allentsteig Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz