Wir trauern um

Portrait von DI Adolf Frühwirth

DI Adolf Frühwirth

* 28.05.1939 † 07.01.2022

Begräbnis: 21.01.2022

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: Pfarrkirche Kirchberg an der Wild

Sonstiges:

Sich persönlich zu verabschieden ist ab 13:00 Uhr möglich.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-allentsteig.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

DI Adolf Frühwirth


Kondolenzbuch

† 07.01.2022

Erich & Robert Strommer-Hofbauer:

Herzlichen Dank für 47 Jahre gute Zusammenarbeit und aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 23.01.2022 um 19:17

Fritz u. Ottilie Pöhn Allentsteig:

Aufrichtiges Beileid der gesamten Trauerfamilie Ruhe sanft
Geschrieben am 22.01.2022 um 15:53

Michaela Schön:

Liebe Familie Frühwirth meine aufrichtige Teilnahme zu euren schweren Verlust. Aber niemand kann euch die schönen Momente die ihr mit ihm Erleben durftet nehmen. Der Schmerz bleibt aber die Liebe zu ihm bleibt in eurer Erinnerung. Den Menschen um die Getrauert und Geweint wird, jene Leben und in eurer Erinnerung, Erzählungen ewig weiter. mein Aufrichtiges Beileid Michaela
Geschrieben am 21.01.2022 um 15:22

Elke & Wolfgang Platz:

Vielen Dank, Adolf. Ich erinnere mich an deine Mentorship, als ich vor 30 Jahren in deinem Büro im Schloss gestanden bin, auf der Suche nach Informationen zur Gewinnung von RME, und an deine bereitwillige Unterstützung. Für mich hast du das Land, in dem du gelebt und dich bewegt hast, geatmet. Den Angehörigen gilt unsere aufrichtige, herzliche Anteilnahme.
Geschrieben am 21.01.2022 um 09:45

Markus & Anita:

"Wenn die Sonne untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung" wir wünschen euch viel Kraft für euren Abschied und denken an euch.
Geschrieben am 21.01.2022 um 08:32

Familie Noé-Nordberg:

Liebe Familie Frühwirth! Wir möchten unsere herzliche Anteilnahme an eurem Verlust aussprechen. Alles Liebe!
Geschrieben am 21.01.2022 um 07:26

Michael Pasterk:

Liebe Familie Frühwirth! Ich kannte Adolf seit meiner gemeinsamen Volksschulzeit mit Alexander und erinnere mich auch heute noch mit viel Freude an unsere fast wöchentlichen Fahrten zu dritt nach Horn ins Hallenbad als wir Kinder waren, später dann an unzählige Stunden am Teich beim Arbeiten oder Fischen, oder im Wald wo wir gemeinsam in mühsamer Handarbeit mehr oder weniger erfolgreich versucht haben Bäche aufzustauen um dort Forellen einzusetzen. Es war eine wunderschöne Zeit und meine Erinnerung daran wird nie vergehen. Auch wenn wir uns in den letzten Jahren nicht mehr so oft gesehen haben, so glaube ich doch, dass wir damals gute Freunde waren. Ich bin sehr traurig, dass Adolf jetzt nicht mehr unter uns ist. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und hoffe, dass ihr ganz viele wunderschöne Erinnerungen habt mit denen er in euren Herzen weiterlebt!
Geschrieben am 20.01.2022 um 12:57

Peter und Brigitte Pasterk:

Liebe Helmtraut! Wir möchten dir und deiner Familie unser herzliches Beileid aussprechen. Peter und Brigitte Pasterk
Geschrieben am 20.01.2022 um 12:43

Buchinger Ingrid Gmünd:

Liebe Familie Frühwirth! Ich verstehe Ihren Schmerzüber den Verlust Ihres Gatten, vaters und Schwiegervaters und Ihres Opas . Ich konnte Jahrzehnte lang an seiner Seite im Dienste der Bauern tätig sein. Er war mir immer ein guter Kollege und ich hatte in ihm immer einen guten Freund der mir immer mit Rat und Tat zur Seite stand.
Geschrieben am 14.01.2022 um 19:56

Dir. i. R. Dipl. Ing. Rudolf Marschitz:

Liebe Familie Frühwirth! Adolf und ich waren gemeinsam für die NÖ. Bäuerinnen und Bauern in der Landwirtschaftskammer tätig. Dabei habe ich ihm als gewissenhaften, fleißigen und hilfsbereiten Mitarbeiter im Raume Gmünd kennen gelernt. Sie verlieren einen fürsorglichen und geliebten Gatten, Vater und Opa und wir einen guten Freund! Unsere innige Anteilnahme möge zu ihrer Kraft beitragen, den schweren Verlust leichter zu ertragen!
Geschrieben am 14.01.2022 um 16:43

Hans und Ingrid Müllauer:

Ein guter, edler Mensch, der mit uns gelebt, kann uns nicht genommen werden; er lässt eine leuchtende Spur zurück. Unser Aufrichtiges Beileid. Viel Kraft.
Geschrieben am 13.01.2022 um 11:50

Familie B.Dalinger:

Unsere innige Anteilnahme und viel Kraft in dieser Zeit!
Geschrieben am 12.01.2022 um 07:51

Familie Hanek:

Sehr geehrte Familie Frühwirth! Unser tief empfundenes Mitgefühl für den schweren Verlust. Familie Hanek
Geschrieben am 11.01.2022 um 02:27

Martina und Gerhard Dasch:

Aus der Heimat vertrieben , die du so sehr geliebt , gehst du heim in ewigen Frieden, wo der Herr dir Heimat gibt.
Geschrieben am 09.01.2022 um 18:12

Fischereiverein Kirchberg an der Wild:

Herzliche Anteilnahme vom Fischereiverein Kirchberg/Wild
Geschrieben am 09.01.2022 um 14:41

Fischereiverein Kirchberg an der Wild:

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
Geschrieben am 09.01.2022 um 14:38

Ingrid Köppel (Moser):

Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit! Herzliche Anteilnahme und viel Kraft in diesen schweren Stunden.
Geschrieben am 09.01.2022 um 08:30
Home
© Bestattung Allentsteig Einzelunternehmen 2022 | Impressum | Datenschutz